Download e-book for kindle: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Allgemeine Theorie der by Professor Dr.-Ing., Dr. rer. pol. M. R. Lehmann (auth.)

By Professor Dr.-Ing., Dr. rer. pol. M. R. Lehmann (auth.)

ISBN-10: 366312780X

ISBN-13: 9783663127802

ISBN-10: 3663138437

ISBN-13: 9783663138433

Das Buch, dessen dritte Auflage hiermit vorgelegt wird, wendet sich sowohl an den Studierenden der Betriebswirtschaftslehre, gleich­ gültig, ob er sich mit diesem Fach an einer Hochschule bzw. Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften oder an einer Hochschule anderen Charakters zu beschäftigen hat, als auch an den Mann in der Praxis, der das Bedürfnis fühlt, sich für seine Berufsarbeit ein theoretisches Grundwissen anzueignen. Das Buch ist dabei getragen von dem Gedanken, daß das historisch bedingte Nebeneinander von Volkswirtschaftslehre (Nationalökonomie einschließlich Finanzwissen­ schaft) und Betriebswirtschaftslehre keine eigentliche Daseinsberech­ tigung mehr hat, sondern daß im Grunde nur eine zugleich gesamt­ wirtschaftliche und einzelwirtschaftliche Theorie zu in sich wider­ spruchslosen Ergebnissen zu führen vermag. Diese Grundauffassung ist vom Verfasser bereits in der ersten Auf­ lage des Buches (von 1928) und, tiefer begründet, namentlich in dessen zweiter Auflage (von 1949) vertreten worden. Darauf beruht es vor allem, daß sich an der Zielsetzung und an den Sachergebnissen in der jetzt vorliegenden dritten Auflage gegenüber der zweiten Auf­ lage des Buches praktisch nichts geändert hat. Lediglich die Dar­ stellung mußte zum Teil (namentlich im Hauptabschnitt III) an die späteren Veröffentlichungen des Verfassers, speziell an die four. Auflage seiner "Industriekalkulation" (Stuttgart 1951) sowie an die Bücher "Grundfragen und Sachgebiete der industriellen Betriebsstatistik" (Essen 1953) und "Leistungsmessung durch Wertschöpfungsrechnung" (Essen 1954) in gewissen Formulierungen angepaßt werden. Außer­ dem wurden, soweit sich das, ohne den Gesamt-Charakter des Buches zu verändern, als möglich bzw. zweckmäßig erwies, neuere fremde Veröffentlichungen in der neuen Auflage mit berücksichtigt.

Show description

Read Online or Download Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Allgemeine Theorie der Betriebswirtschaft PDF

Similar german_7 books

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Technischen by Richard Czwalina PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Allgemeine Theorie der Betriebswirtschaft

Sample text

Anlegen, und insofern haben die Hauswirtschaften, wenn das auch nicht bei allen der Fall ist, auch eine finanzwirtschaftIiche Seite. Sieht man von den Hauswirtschaften ohne jeden Vermögensbesitz, in denen lediglich von der Hand in den Mund gelebt wird, und die allerdings sehr zahlreich sind, ab, so ist man also berechtigt, die Hauswirtschaften als kombinierte Konsumtions- und Finanzwirtschaften zu betrachten. Die nach Tafel 7 noch verbleibenden (nur) mittelbar produktiven Betriebswirtschaften, von denen hier allerdings nur diejenigen berücksichtigt werden sollen, die als typische Kreditbanken bezeichnet werden könnenl ), sind diejenigen Einzelwirtschaften, die ausschließlich dem Finanzgebiet der Gesamtwirtschaft angehören, und die deshalb die Eigenschaft von reinen Finanzwirtschaften haben.

Bevor der besondere Charakter dieser Öffentlichen Haushalte heraus- 46 II. Der Gegenstand der Betriebswirtschaftslehre gearbeitet werden kann, muß jedoch zunächst ganz allgemein zwischen privaten und öffentlichen Einzelwirtschaften unterschieden werden. Wenn das geschieht, so zeigt sich, daß es Hauswirtschaften in dem Sinne, in dem bisher von Hauswirtschaften gesprochen worden ist und auch in Zukunft gesprochen werden soll, lediglich als private Einzelwirtschaften (besonders Familienhaushalte) gibt.

Sie ist nichts anderes als die Verteilung der im Rahmen der Hauswirtschaften aufgezogenen, ausgebildeten und sich in ihnen (durch Konsumtion) ständig regenerierenden Arbeitskräfte auf die verschiedenen Betriebswirtschaften. Denn beim Menschen bleiben selbstverständlich die drei Seiten, die wir oben an ihm unterschieden haben, stets fest aneinander gebunden. Im vorstehenden haben wir, wie das im vorigen Abschnitt auch geschehen ist, die uns interessierenden Arten von Einzelwirtschaften zunächst in der Weise ins Auge gefaßt, daß wir sie als Gesamtheiten im Rahmen einer nach außen vollständig abgeschlossen gedachten Volkswirtschaft betrachteten.

Download PDF sample

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Allgemeine Theorie der Betriebswirtschaft by Professor Dr.-Ing., Dr. rer. pol. M. R. Lehmann (auth.)


by Kenneth
4.5

Rated 4.08 of 5 – based on 13 votes